Schlaflabor

Wir wünschen einen erholsamen Schlaf!

Dr. Ute Stachler

Sprechen Ihre Symptome (Schnarchen, Atemaussetzer, nicht erholsamer Schlaf, Tagesmüdigkeit)
für ein Schlafapnoe-Syndrom, können wir eine schlafmedizinische Untersuchung durchführen.

Dazu müssen Sie nach Terminvereinbarung eine Nacht in einem unserer Betten im Schlaflabor verbringen. Vor dem Einschlafen werden Sie an ein Messgerät angeschlossen, das über Nacht Aufzeichnungen macht.

Am Morgen werden Sie geweckt, können eine erfrischende Dusche nehmen und in den Tag starten.

Die Aufzeichnungen der Nacht werden im Laufe des Vormittags ausgewertet und die Ergebnisse an einem vorher vereinbarten Termin mit Ihnen besprochen.